LF 8/6 Florian Lohfelden 1/42/1

Beschreibung

Das LF (Löschgruppenfahrzeug) 8/6 bietet Platz für eine komplette Gruppe (9 Personen).
Die Ausrüstung ist auf die primäre Aufgabe des Fahrzeuges, die Brandbekämpfung, ausgelegt. 2 Personen können sich schon während der Anfahrt zur Einsatzstelle mit Atemschutzgeräten ausrüsten. Zusätzlich werden auch Geräte zur einfachen technischen Hilfe mitgeführt.

Die Bezeichnung „8/6“ deutet darauf hin, dass die Fahrzeugpumpe eine Nennförderleistung von 800 Liter pro Minute hat. Die „6“ steht für den 600 Liter großen Wassertank, der im Fahrzeug eingebaut ist.

Funkrufname: Florian Lohfelden 1/42/1

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Mercedes 814D
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 7.5t
  • Aufbau: Magirus
  • Baujahr 1992
  • PS: 140
  • Besatzung: 1/8
  • Pumpenleistung: 800l / min. bei 8bar
  • Tankinhalt: 600l

Beladung:

  • Schnellangriffseinrichtung mit 30m formstabilem Schlauch und Hohlstrahlrohr
  • 4-teilige Steckleiter (Rettungshöhe 2.OG)
  • 4 Pressluftatmer davon 2 im Mannschaftsraum
  • 2 Hitzeschutzanzüge
  • Stromaggregat
  • Beleuchtungsgruppe
  • und genormte Einsatzmittel zur Brandbekämpfung.