3 Pokale für Lohfelden

Sechs Wochen hartes Training haben sich ausgezahlt. Zum Bundeswettbewerb 2024 trat die Jugendfeuerwehr Lohfelden mit zwei Staffeln an. Im ersten Teil gilt es, in einer vorgeschriebenen Zeit, einen Löschangriff mit Hindernissen (Wassergraben, Leiterwand, Hürde und Tunnel) fehlerfrei aufzubauen. Den zweiten Teil bildet ein Staffellauf mit verschiedenen feuerwehrtechnischen Stationen auf der 400m Laufbahnrunde. Da das Durchschnittsalter für die Zeitvorgabe entscheidend ist, stellten wir eine "ältere" Staffel aus zumeist schon erfahreneren JF-Kids und eine zweite Staffel aus den Jüngeren, die sich bei ihrem, größtenteils, ersten Wettkampf einmal testen durften, um Gefallen für weitere Wettbewerbe in den kommenden Jahren zu finden.

So konnten wir gestern im Liemecke Stadion in Wolfhagen mit unserer „großen“ Staffel den 1. Platz in der Staffelwertung des Landkreises erreichen und somit die Qualifikation für den Landesentscheid im September und mit der „jungen“ Staffel den 7. Platz und den Pokal für die jüngste Staffel.
Alles in allem ein sehr gelungener Tag! Danke an alle Eltern, Betreuer und Verantwortlichen, die uns hier unterstützt haben!