#25 Vorsicht Glosse – Aus dem Lebens des Louis Löschnix

Hallo, ich heiße Louis, also Louis Löschnix und bin Oberfeuerwehrmann bei der Freiwilligen Feuerwehr. Viele von euch wissen das ja schon, weil sie hier oder da mal was von mir gelesen haben… Aber mal von vorne: Ich bin schon ziemlich lange bei der Feuerwehr, aber zu diesen neuen Medien wie Internet und Facebook habe ich erst relativ spät den Weg gefunden. Und das klappt schon ganz gut.

Hallo, ich heiße Louis, also Louis Löschnix und bin Oberfeuerwehrmann bei der Freiwilligen Feuerwehr. Viele von euch wissen das ja schon, weil sie hier oder da mal was von mir gelesen haben… Aber mal von vorne:

Ich bin schon ziemlich lange bei der Feuerwehr, aber zu diesen neuen Medien wie Internet und Facebook habe ich erst relativ spät den Weg gefunden. Und das klappt schon ganz gut. Anfangs wollte ich eigentlich nur unserem Chef mal zeigen, was mir da so einfiel. Also was ich zu dem zu sagen hatte, was bei der Feuerwehr nicht so rund läuft.  Irgendwie hat das der Chef aber falsch verstanden und fand das ganz amüsant, weil ich nicht einfach gemeckert habe, sondern das Ganze, wie er sagte, „subtil, zeitlos und amüsant“ verpackt hätte. So wurde aus dem „Was-so-verbessert-werden-könnte-Zettel“ die Glosse.

Ich hatte mir dann vorgenommen, alle paar Wochen immer mal über Ereignisse verschiedenster Art zu schreiben. Klappt meistens auch, weil ja immer was los ist und passiert. Nur hab ich den Kalender auch nicht immer im Blick, also nicht böse sein, wenn es sich mal ne Woche verschiebt. Ach und wenn jemand sich mal wiedererkennt in einer Umschreibung aus meinen Fingern, dann ist das natürlich reiner Zufall, aber 100% so gewollt. Mein Kumpel vom Angriffstrupp, der Maschinist und Co. wissen da schon bescheid.

Und wenn euch mal Fragen zu mir oder der Feuerwehr insgesamt quälen oder ihr Anregungen habt zu Themen, denen ich mich einmal widmen soll, dann dürft ihr mir gerne unter louis.loeschnix@feuerwehr-lohfelden.de schreiben. Denn extra dafür hat mir unser Computermensch den elektronischen Briefkasten mit meinem eigenen Namen gebaut.

Also keine falsche Scheu und raus mit den Ideen. Auch gerne auf Facebook kommentiert oder per Mail, wenn ihr von mir im Blickpunkt lest. Da könnt ihr zwar auch drunter kommentieren, das kommt aber leider nicht bei mir an!

Euer Louis